Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Aktuelles »


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Veranstaltungen

22.11.2019: Informationsveranstaltung Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
» mehr

23.11.2019 bis 24.11.2019: Ursberger Adventszauber 2019
» mehr

Schnell und sicher online spenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf Instagram!
Folgen Sie uns auf Youtube!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!




Ursberger Laden

Anzünder für Kamin und Grill

Dieser Anzünder ist für jeden Kaminofen geeignet. Sie benötigen kein Anmachholz. Mühevolles klein...

» mehr

Schönheitssalon Eni erweitert sein Angebot

Seit einem Jahr gibt es den Salon in Ursberg – Jetzt ist auch Massage und Fußpflege möglich

Zum Bild (Markus Landherr/DRW): Das Team des Schönheitssalon Eni freut sich auf Kundschaft: Eva Bognar-Kispeter, Claudia Keisinger und Enikö Sàrközi (v. r.) mit Hausherr Theodor Flemisch vom Berufsbildungswerk Ursberg

U r s b e r g / 7. November 2019 – Seit mittlerweile einem Jahr betreibt Enikö Sárközi in den Räumen des Berufsbildungswerks ihren „Schönheitssalon Eni“. Dort wird alles rund um den Haarschnitt angeboten. Daneben bietet Claudia Keisinger jetzt auch Fußpflege im Schönheitssalon an. Eva Bognar-Kispeter komplettiert mit einem Angebot an unterschiedlichen Massagen die Leistungen. Geöffnet hat der Salon von Montag bis Freitag von 9-18 Uhr und jeden zweiten Samstag im Monat von 8.30-13 Uhr sowie nach Vereinbarung. Während für Haarschnitt ein Besuch mit und ohne Termin möglich ist, ist für Massage und Fußpflege eine Terminvereinbarung notwendig. Erreichbar ist der Salon unter der Rufnummer 0172 5669852, für Massage unter 0151 66320213 und für Fußpflege unter 0174 3737706 oder persönlich in der Monika-Seemüller-Str. 2 in Ursberg.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen