Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Coronavirus » Häufige Fragen


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche


Inhalt der aktuellen Seite

Aktuelles zum Coronavirus (Stand 4. Juni, 10.05 Uhr; NEU unter "Aktuelles" und "Downloads": Infos für Eltern zu Kita und Schule)

Wo bekomme ich aktuelle Informationen zur Kontaktbeschränkung in Bayern?

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Kontaktbeschränkung in Bayern finden Sie hier…

Wie sind die Regeln für die Notbetreuung von Kindern?

Die Notbetreuung in der Kindestagesbetreuung wird nochmals ausgeweitet. Folgende weitere Gruppen können ab 15. Juni 2020 die Notbetreuung in Anspruch nehmen:

  • Kinder, die zum Schuljahr 2021/2022 gemäß Art. 37 Abs. 1 S. 1 BayEUG schulpflichtig werden, dürfen ab 15. Juni 2020 ihre Kita wieder besuchen.
  • Die Krippenkinder, die am Übergang zum Kindergarten stehen, werden ab 15. Juni 2020 ebenfalls zur Notbetreuung zugelassen.
  • Auch Kinder, die mit den eben genannten Kindern in einem Haushalt leben und in derselben Einrichtung betreut werden, dürfen ab 15. Juni 2020 betreut werden. Diese Kinder werden zwar mit dem Begriff „Geschwisterkinder“ umschrieben, auf ein Verwandtschaftsverhältnis kommt es aber ausdrücklich nicht an.

Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, sollen ab dem 1. Juli 2020 alle Kinder wieder regulär in ihrer Kindertageseinrichtung betreut werden können.

Mehr unter Links und Downloads...

Welche Schulen und Kindertagesstätten im DRW sind von der (Teil-)Schließung betroffen?

Im Dominikus-Ringeisen-Werk sind folgende Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten von dieser Regelung betroffen:

  • Kindergarten St. Lucia in Ursberg
  • Heilpädagogische Tagesstätten in Ursberg und Maisach-Gernlinden
  • Privates Förderzentrum Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Ursberg
  • Privates Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum in Ursberg
  • Förderzentrum Förderschwerpunkt Hören und weiterer Förderbedarf in Ursberg
  • Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung Förderschwerpunkt Lernen in Ursberg
  • Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe in Ursberg
  • Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Ursberg

Wo bestehen Besuchsverbote für Einrichtungen?

Aufgrund einer Allgemeinverfügung des Bay. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gelten Besuchsverbote u.a. in folgenden Einrichtungen, die das DRW betreffen: Krankenhäuser sowie stationäre Wohneinrichtungen der Behinderten- und Altenhilfe. Ab Samstag, 9. Mai sind eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Informationen hierzu finden Sie unter "Aktuelles". Sterbende können durch die engsten Familienangehörigen begleitet werden.

Wie kann ich mich und andere schützen?

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand von anderen Menschen.
  • Praktizieren Sie eine gute Händehygiene und halten Sie sich an die Husten- und Niesregeln.
  • Tragen Sie in bestimmten Situationen zusätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Verzichten Sie auf das Händeschütteln.
  • Fassen Sie sich möglichst wenig ins Gesicht, um etwaige Krankheitserreger nicht über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund aufzunehmen.
  • Generell sollten Menschen, die Atemwegssymptome, d. h. Krankheitszeichen im Bereich der Atemwege haben, zu Hause bleiben.

Gibt es eine Hotline für Fragen zum Coronavirus?

Die Coronavirus-Hotline der Bayerischen Staatsregierung erreichen Sie unter 089 / 122 220 täglich von 8 bis 18 Uhr. Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Kontaktbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können täglich beantwortet werden.

Wer sind meine Ansprechpartner im Dominikus-Ringeisen-Werk?

An wen Sie sich bei Fragen wenden können, erfahren Sie hier...