Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Aktuelles »


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Veranstaltungen

19.01.2018: Offenes Singen in Ursberg
» mehr

26.01.2018: Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus
» mehr

Schnell und sicher online spenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten



Ursberger Laden

Anzünder für Kamin und Grill

Dieser Anzünder ist für jeden Kaminofen geeignet. Sie benötigen kein Anmachholz. Mühevolles klein...

» mehr

Dritter Nachtflohmarkt in Ursberg

Überwältigende Zahl an Händlern und Besuchern

Allerlei zu entdecken gab es beim dritten Ursberger Nachtflohmarkt
Zahlreiche Händler und Besucher waren nach Ursberg gekommen
Zur Unterhaltung trugen die Saiten- und Ventilklepperer aus Rammingen bei

Zum dritten Mal fand am 5. Juli der Ursberger Nachtflohmarkt statt. Bereits vor Beginn des anberaumten Aufbaus hatten sich zahlreiche Händler aus Nah und Fern auf dem Ursberger Josefsplatz eingefunden. Allerlei Schätze gab es zu entdecken und für das leibliche Wohl war gesorgt. Zur Unterhaltung trugen die Saiten- und Ventilklepperer aus Rammingen bei. "Wir sind überwältigt vom großen Interesse an der Veranstaltung" sagt Sylvia Mayer, die Vorsitzende der Projektpartnerschaft Niger. Das Projekt, das ehrenamtlich von Mitarbeitern des Dominikus-Ringeisen-Werks gegründet wurde, hat den Flohmarkt initiiert. Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen im Niger zu unterstützen. Die Standgebühren sowie die Erlöse der Bewirtung fließen zu 100 % in das Projekt.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen