Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Aktuelles »


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Veranstaltungen

21.04.2018: Fußball-Bundesliga öffentlich im TV
» mehr

28.04.2018: Fußball-Bundesliga öffentlich im TV
» mehr

Schnell und sicher online spenden!
Schnell und sicher online spenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!




Operation im Herzen

Drei Büros wurden beauftragt, bis Anfang Juli Konzepte für ein neues Zentrum in Ursberg vorzulegen. Wenn eine gute Lösung für den Reitstall vorliegt, kann es schnell gehen

Blick auf das Herz der Gemeinde Ursberg. Rund um St. Lukas, die Alte Ökonomie und den bisherigen Reitstall soll ein neues politisches, wirtschaftliches und gesellschaftliches Zentrum entstehen, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen.

Die kleine Gemeinde zwischen Thannhausen und Krumbach soll ein neues Herz bekommen. Im Städtebaujargon heißt so etwas „Neue Mitte“. Im Zentrum von Ursberg, innerhalb der Mauern der Alten Ökonomie soll künftig das neue Herz schlagen. Mitinbegriffen sind auch die Gebäude von St. Lukas und das Gelände auf dem derzeit noch der Pferdestall steht. Für diese Einrichtung wird derzeit nach einem anderen geeigneten Standort gesucht.

Gemeinde und Dominikus-Ringeisen-Werk wollen hier gemeinsam einen Begegnungspunkt gestalten, der die Lebensqualität im Ort steigert und als gesellschaftliches, politisches und wirtschaftliches Zentrum Menschen mit und ohne Behinderung zusammenführt. Oberstes Gebot ist daher die Barrierefreiheit. Dabei geht es nicht in erster Linie um einen Neubau, sondern eher um die Sanierung und Neugestaltung der bestehenden Strukturen.

Das Rathaus wird vom bisherigen Standort in die Neue Mitte umziehen. Bürgermeister Peter Walburger begrüßt, dass auch die Raiffeisenbank-Filiale mitkommt. „Das ist meines Erachtens sehr wichtig“, betont er. Der Ursberger Laden mit zugehörigem Bistro soll erweitert und mit einem attraktiven Außenbereich versehen werden. Außerdem wollen Gemeinde und Ringeisen-Werk eine Festplatzfläche ausweisen. Neben weiteren Räumen für Gewerbe und Handel werden in der Neuen Mitte auch betreute Wohnanlagen entstehen.

„Wir wissen, was wir haben wollen“, sagt Walburger. Doch bei der konkreten Gestaltung des neuen Ursberger Zentrums vertrauen Räte und die Verantwortlichen des Ringeisen-Werks auf die Kreativität professioneller Städtebauer.

In Abstimmung mit der Gemeinde hat das Ringeisen-Werk drei Planungsbüros beauftragt, bis Anfang Juli ein Konzept für die Neue Mitte zu erstellen, das auch eine Lösung des Verkehrsproblems beinhalten soll. Die Planungsbüros Jakob Architekten aus Krumbach sowie OPLA und drei+architekten aus Augsburg sollen sich „kreativ austoben“. Laut Walburger wurde vereinbart, dass die Planer auf den Urheberrechtsschutz verzichten. dadurch soll es möglich sein, die Ideen unterschiedlicher Konzepte miteinander zu kombinieren.

Der Ursberger Gemeinderat bestellte in seiner jüngsten Sitzung die vier Räte Konrad Bestle, Andreas Maucher, Anton Jeckle und Irene Feistle plus Bürgermeister Walburger als Delegation, die zusammen mit Vertretern des Ringeisen-Werks eine Vorauswahl aus den unterschiedlichen Konzepten treffen soll.

Das gesamte Gremium wäre dafür zu groß, sagt Walburger. Die letztendliche Entscheidung trifft aber doch der komplette Gemeinderat. Die Finanzierung soll im Wesentlichen über Investoren sowie aus Mitteln der Städtebauförderung erfolgen. Um die Fördergelder zu beantragen, müssen die voraussichtlichen Kosten aber möglichst bald abgeschätzt werden.

Bürgermeister Walburger drückt aufs Tempo: „Der Startschuss für das Projekt soll zeitnah erfolgen.“

...
Operation im Herzen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Operation-im-Herzen-id34369437.html

Quelle: Mittelschwaebische-Nachrichten vom 11. Juni 2015

 

...
Operation im Herzen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Operation-im-Herzen-id34369437.html

...
Operation im Herzen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Operation-im-Herzen-id34369437.html

<- Zurück zu: Pressemitteilungen