Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Aktuelles »


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Veranstaltungen

19.11.2017: Ohrenschmaus und Seelenfutter
» mehr

24.11.2017: Informationsveranstaltung Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
» mehr

Schnell und sicher online spenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten


Ursberger Laden

Anzünder für Kamin und Grill

Dieser Anzünder ist für jeden Kaminofen geeignet. Sie benötigen kein Anmachholz. Mühevolles klein...

» mehr

www.komm-zum-drw.de

Neues Karriereportal bietet mehr Service und Orientierung

So vielfältig wie die Angebote des Dominikus-Ringeisen-Werks für Menschen mit Behinderungen sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, im Dominikus-Ringeisen-Werk zu arbeiten. Angefangen beim Praktikum über Freiwilligendienste, unterschiedlichen Berufsausbildungen, Studium bis hin zu zahlreichen Stellenangeboten für Menschen mit Berufserfahrung bietet das Dominikus-Ringeisen-Werk eine breite Palette an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Um potentiellen Bewerbern hier mehr Orientierung und Übersicht bieten zu können, startete das Dominikus-Ringeisen-Werk im Herbst eine neue Webseite, das Karriereportal. Unter www.komm-zum-drw.de sind die verschiedenen Ausbildungen und Arbeitsplätze detailliert beschrieben. Dort findet sich auch die Stellenbörse. Zahlreiche Mitarbeiter/innen und Klient/innen haben sich dafür als Fotomodels zur Verfügung gestellt und laden zum MitKOMMEN ein. „KOMM mit“ lautet nämlich die zentrale Botschaft für alle, die bisher noch nicht im Dominikus-Ringeisen-Werk arbeiten. Die Webseite spricht mit „KOMM weiter“ aber auch alle Mitarbeiter der Einrichtung an und bietet Informationen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Unterstützung im Arbeitsalltag an. Mit „KOMM dazu“ wird schließlich um ehrenamtliches Engagement geworben. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich. Wir freuen uns Ihre Rückmeldungen unter webmaster[a]dominikus-ringeisen-werk.de.

<- Zurück zu: Newsletter Dezember 2014