Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Über uns » Signet


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Veranstaltungen

16.12.2017 bis 17.12.2017: Adventsmarkt in Kloster Holzen
» mehr

22.12.2017: Offenes Singen in Ursberg
» mehr

Schnell und sicher online spenden!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten



Ursberger Laden

Anzünder für Kamin und Grill

Dieser Anzünder ist für jeden Kaminofen geeignet. Sie benötigen kein Anmachholz. Mühevolles klein...

» mehr

Das Signet des Dominikus-Ringeisen-Werks

Das Signet des Dominikus-Ringeisen-Werks besteht aus einem eisernen
Ring - Bezug zu Dominikus Ringeisen - , aus dem ein Baum mit
sieben Ästen wächst, die die sieben leiblichen und geistigen Werke
der Barmherzigkeit
versinnbildlichen. In diesem Signet ist verdichtet
dargestellt, was Dominikus Ringeisen in seiner Einrichtung für
Menschen mit Behinderungen angestrebt und verwirklicht hat.

Die sieben leiblichen und geistigen Werke der Barmherzigkeit

Geistige Werke der Barmherzigkeit:
  • die Unwissenden lehren 
  • die Zweifelnden beraten
  • die Trauernden trösten
  • die Sünder zurechtweisen
  • den Beleidigern gern verzeihen
  • die Lästigen geduldig ertragen
  • für die Lebenden und Verstorbenen beten
     
Leibliche Werke der Barmherzigkeit:
  • Hungrige speisen
  • Obdachlose beherbergen
  • Nackte bekleiden
  • Kranke besuchen
  • Gefangene besuchen
  • Tote begraben
  • Almosen geben