Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Ambulant Betreutes Wohnen


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche


Inhalt der aktuellen Seite

Pfaffenhausen

Ambulant Betreutes Wohnen

Für sehgeschädigte / blinde Menschen ist in Pfaffenhausen die Möglichkeit gegeben, ein Ambulant Betreutes Wohnangebot zu nutzen.

Ambulant Betreutes Wohnen ist eine Wohnform, bei der Menschen mit Behinderung selbst Mieter oder Eigentümer ihrer Wohnung sind und lediglich die erforderliche Betreuungsleistung in Anspruch nehmen. Dies kann in einer eigenen Wohnung, einem Apartment oder auch in einer kleinen Wohn- oder Lebensgemeinschaft mit anderen Menschen mit oder ohne Behinderungen erfolgen. Für eine bestimmte Anzahl an Stunden sind Mitarbeiter vor Ort im Lebensumfeld tätig und begleiten, unterstützen, beraten und assistieren auf vielfältige Weise.

Das neue Zuhause ist idealer Ausgangspunkt für Einkäufe oder zur Freizeitgestaltung in der Marktgemeinde. Öffentliche Verkehrsmittel (Bahn, Bus) sind bequem zu Fuß zu erreichen. 
Als besonders attraktiv für sehgeschädigte/blinde Menschen bewerten wir diese

  • Möglichkeit einer weitestgehend selbst bestimmten und eigenverantwortlichen Lebensführung
  • die Nähe zur Behinderteneinrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werkes Pfaffenhausen mit der Möglichkeit, deren Angebote und Dienste zu nutzen
  • die vor Ort angesiedelte Spezialwerkstatt (WfbM) für sehgeschädigte/blinde Menschen
  • die Gelegenheit, an bestehende Kontakte in den Bereichen Arbeit, Freizeit und (Kirchen-)Gemeinde teilzuhaben

Für dieses Angebot steht Ihnen Julia Rampp - gerne auch bei der Organisation der Haushaltsführung oder bei Behördenangelegenheiten - zur Seite!