Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Werkstatt


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche


Inhalt der aktuellen Seite

Kloster Holzen

Die Werkstatt für behinderte Menschen
in Kloster Holzen

bietet Arbeit in folgenden Tätigkeitsfeldern

- Industrielle Fertigung
Wir montieren Teile zu fertigen Produkten bei Bedarf mit Hilfe von Vorrichtungen. Wir sortieren, konfektionieren und verpacken Teile bis hin zur Auslieferung.

- Keramikarbeiten
Wir kreieren Produkte aus Ton, die wir auf Märken und im eigenen Laden verkaufen. Auf Kundenwünsche können wir ganz individuell eingehen.

- Hauswirtschaft
Wir bieten Arbeitsplätze in der Verteilerküche und in der Hausreinigung an.

- Landschaftspflege
Wir pflegen die eigenen Gärten und Grünanlagen und bieten diese Dienste auch Geschäfts- und Privatkunden an.

- Naturwerkstatt
Hier bieten wir Menschen mit Behinderungen einen Platz an, die Spaß im Umgang mit Tieren haben und gerne in der freien Natur arbeiten.

- Metall
Folgende Metallbearbeitungen können wir ausführen: sägen, bohren, Gewinde schneiden, entgraten.

Informationen für Firmenkunden

 

Werkstattrat: Der Werkstattrat vertritt die Interessen der Beschäftigten in Werkstattangelegenheiten nach §139 des SGB IX. Folgende drei Beschäftigte wurden in dieses Amt gewählt: Frau Christa Krakowka, Frau Gabi Bronnhuber, Herr Stefan Bux.
Erreichbar unter wr.holzen[a]t-online.de

 

Ihr Ansprechpartner

Foto von Bernhard Christi
Dominikus-Ringeisen-Werkstätten & Förderstätte Kloster Holzen
Bernhard Christi
Leiter
08273 798-300
08273 798-333
Klosterstr. 13
86695 Allmannshofen