Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Büro für Leichte Sprache » Beispiele


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche

Unterinhalte


Inhalt der aktuellen Seite

Büro für Leichte Sprache

Beispiele für unsere Arbeit

Hier können Sie ein paar Texte aus unserem Büro anschauen.

Das sind nur ein paar Beispiele.

 

Feuer! Es brennt! Was muss ich tun?

Ein Brandschutz-Plakat in Leichter Sprache.

Mit den neuen Brandschutz-Zeichen.

Das Plakat können Sie hier anschauen: Feuer

Das Plakat können Sie kostenlos bestellen.

Schreiben Sie uns.

 

Stop! Niemand darf mir weh tun! 

Ein Heft über meine Rechte beim Thema Gewalt. 

Von der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V.

Das Heft können Sie hier herunter laden: Stop! 

 

Offene Behindertenarbeit im Bezirk Schwaben.

Hier können Sie das Heft herunter laden: OBA

 

Aktions-Plan von Bayern.

Das macht die Politik in Bayern

für die Rechte und Wünsche von Menschen mit Behinderung.

Das Heft haben wir zusammen mit 2 anderen Büros geschrieben.

Ganz am Ende steht, welche Texte von uns sind.

Hier können Sie das Heft lesen: Aktions-Plan

 

Inklusion von Menschen mit Behinderung in Bayern.

Eine Internet-Seite vom Bayerischen Staats-Ministerium.

Hier können Sie die Internet-Seite anschauen: Inklusion

 

Organ-Spende: Was steht im Gesetz? Und was bedeutet das?

Ein Artikel über das Thema Organ-Spende.

Abgedruckt in der Stadtteil-Zeitung St.Mang.

Auf Seite 8 bis 11, blättern können Sie an den Ecken.

Hier können Sie den Artikel lesen: Organ-Spende

 

 

Fortbildungen und Vorträge

Wir haben schon viele Vorträge und Fortbildungen gehalten.

Zum Beispiel hier:

- Bayerisches Staats-Ministerium

  für Arbeit und Soziales, Familien und Integration

- Bezirk Schwaben

- Universität Würzburg

- Regens Wagner Dillingen

- KJF Regensburg

- Stiftung Haus Lindenhof

- Lebenshilfe Schweinfurt

- Diakonie Neuendettelsau

 

Neues bei Facebook

Es gibt immer wieder neue Texte, Bücher oder Internet-Seiten

in Leichter Sprache.

Das Netzwerk Leichte Sprache hat eine Facebook-Seite.

www.facebook.com/netzwerkleichtesprache

Dort können Sie immer wieder interessante neue Sachen lesen.

Wir schreiben die Facebook-Seite für das Netzwerk Leichte Sprache.

Das sagen unsere Kunden

Daniel Wilms von der Bildungs- und Erholungsstätte Langau

in Steingaden schreibt:

 

Wir haben uns vom Büro für Leichte Sprache des Dominikus-Ringeisen-Werks einen Beitrag für unsere Hauszeitung „Welle“ in Leichte Sprache übersetzen lassen.

 

Heraus gekommen ist eine äußerst ansprechende Übersetzung,

die auch noch vor dem zunächst zugesagten Termin fertig wurde!

Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Bei Gelegenheit kommen wir sehr gerne wieder auf Frau Einberger zu!