Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Berufsbildungswerk » Ziele und Leitgedanken


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche


Inhalt der aktuellen Seite

Berufsbildungswerk

Berufsbildungswerk - Unser Konzept

  • Unser größtes Ziel ist es, die uns anvertrauten jungen Menschen zu einem selbstbestimmten Leben als wertvolles und eigenverantwortliches Mitglied der Gesellschaft zu befähigen und sie bestmöglich in die Arbeitswelt zu integrieren.
  • In einem engen interdisziplinären Rahmen in einem multiprofessionellen Team fördern wir die Rehabilitanden in hohem Maße ganzheitlich und realitätsnah.
  • Wir nehmen die Anregungen und Wünsche der Jugendlichen ernst und bemühen uns stets um Partizipation und lebendige Projektarbeit
  • Die Nähe zu unserer Vielzahl an einrichtungsinternen Betrieben stellt eine wichtige, über die Jahrzehnte gewachsene Struktur und damit eine großartige Chance für die Rehabilitanden dar. Die Jugendlichen haben dadurch von Anfang an die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen realistische Arbeitsbedingungen kennenzulernen und eigene Ideen und Projekte unkompliziert zu realisieren
  • Wir pflegen Kontakte zu regionalen und überregionalen Betrieben aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistung, um unsere Jugendlichen nach der Ausbildung erfolgreich in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Unser Ziel ist es, dass die uns anvertrauten jungen Menschen ihre Ausbildung schaffen und danach in Beruf und Privatleben erfolgreich sind. Daran arbeiten alle gemeinsam. Auch die Auszubildenden müssen sich mit aller Kraft dafür einsetzen. Ein gutes Arbeitsklima hilft ihnen dabei.

Die Qualität unserer Arbeit ist nach den AZAV Richtlinien des TÜV-Süd zertifiziert.