Dominikus-Ringeisen-Werk
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Sie befinden sich hier: Berufsbildungswerk » Ausbildungsberufe » Beikoch/Beiköchin


Seitennavigation

Navigation überspringen

Generische Inhalte

Teaser Inhalte

Hauptinhalte

Suche


Inhalt der aktuellen Seite

Berufsbildungswerk

Beiköchin/Beikoch

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Lagern und Einräumen von Lebensmitteln
  • Vorbereiten einfacher Speisen, Suppen und Saucen
  • Schälen, schneiden und putzen von Kartoffeln, Gemüsen, Salaten und Obst
  • Herstellen von verschiedenen Gerichten 

Prüfung:

Die Ausbildung ist staatlich anerkannt. Die Prüfung erfolgt vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer für Schwaben.

Berufsschule:

Dominikus-Ringeisen-Berufsschule, Ursberg
Private Förderberufsschule mit Förderschwerpunkt Lernen

Einsatzbereiche:

in Großküchen und Restaurants


zurück zu den Berufen

Auszubildender zum Beikoch